· 

Marriott nimmt Stellung zum Westin-Leipzig-Fall / 25hours jetzt komplett bei neuem Eigentümer / Internorga nur für Geimpfte und Genesene

AHGZ - 2021-41/42 - Seite 1-: Nach Antisemitismus-Vorwürfen gegen das The Westin Leipzig hat die Marriott-Gruppe ihr tiefes Bedauern ausgedrückt. „Wir waren schockiert und betrübt, als wir das von Gil Ofarim veröffentlichte Video über das Hotel gesehen haben“, teilte das Unternehmen mit. Marriott verurteile Antisemitismus und jegliche Diskriminierung. … 25hours jetzt komplettbei neuem Eigentümer > Die Unternehmen Accor und Ennismore haben ihre angekündigte Fusion vollzogen und eine Lifestyle-Hospitality- Gruppe mit 14 Marken und 87 Hotels aus der Taufe gehoben. Künftig gehört die 2005 in Deutschland gegründete Hotelgruppe 25hours dazu (ahgz berichtete). Internorga nur für Geimpfte und Genesene > Die Verantwortlichen der Hamburger Fachmesse haben sich für ein 2G-Konzept entschieden. Vom 18. bis 22. März 2022 haben ausschließlich Geimpfte und Genesene Zugang. Das bedeutet unter anderem: Kein Abstandsgebot, keine Maskenpflicht, Gastronomie an den Ständen erlaubt und keine Beschränkung der Teilnehmerzahl. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0