· 

Markenhotels: Rückblick Drittes Quartal 2021- Hamburg leuchtet

AHGZ - 2021-41/42 - Seite 6-: Der Quartalsvergleich mit 2020 zeigt, dass die Performance angezogen. Hinter 2019 bleiben die Zahlen aber immer noch weit zurück. > Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Reisebeschränkungen stehen Hoteliers sowohl in ihrem Kerngeschäft vor wechselnden neuen Herausforderungen als auch bei der Analyse der Marktzahlen. Denn die unterschiedlichen Bedingungen in den jeweiligen Vergleichszeiträumen erschweren die Interpretation extrem. Galt in einem der beiden betrachteten Zeiträume ein Verbot touristischer Beherbergung oder von Großveranstaltungen, im anderen jedoch nicht? Waren Flugverbindungen zu einem der Vergleichstermine aufgrund der Restriktionen viel stärker eingeschränkt als zum anderen Zeitpunkt? Das alles muss mit bedacht werden, wenn man die Kennzahlen unter die Lupe nimmt. In dieser Hinsicht ist der Rückblick auf das dritte Quartal 2021 ein gewisser Lichtblick. Denn die Daten, die Fairmas und STR der ahgz exklusiv zur Verfügung gestellt haben, enthalten weder für 2021 noch für den Vergleichszeitraum 2020 Phasen, zu denen der Tourismus komplett ausgesetzt war. … Spätsommer des Jahres 2021 schlägt 2020 > Das zeigt, dass die Deutschen - die Nachfrage kommt vor allem aus dem eigenen Land - im zweiten Jahr der Pandemie reisefreudiger sind als im ersten Jahr. Dafür gibt es gute Gründe: Gerade die Tatsache, dass sich seit dem Sommer jeder impfen lassen konnte, der das wollte, dürfte vielen die Entscheidung zum Verreisen erleichtert haben. Und wer eine drohende Quarantäne nach Auslandsaufenthalten unbedingt vermeiden wollte, gerade bei Reisen mit Kindern, buchte lieber ein Quartier in deutschen Feriengebieten oder verband den Besuch bei lange vermissten Freunden oder Verwandten mit einer Städtereise. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0