· 

Papageientaucher zum Fest

First Class - 2021-10 - Seite 16-17: Das Fest der Liebe bietet alljährlich rund um den Globus einen Anlass für ganz besondere Gerichte. > Andere Länder zu bereisen war in diesem Jahr für die Meisten ein Ding der Unmöglichkeit. Und auch, wenn die Gäste innerhalb der Bundesrepublik gewiss viele wunderschöne Ecken vorfinden, die Sehnsucht nach der Ferne bleibt dennoch. Der Gaumen kann dabei helfen, das Fernweh ein wenig zu lindern. Im Herbst schadet es also nicht, einmal wortwörtlich über den eigenen Tellerrand hinaus zu sehen und zu erkunden, was denn in anderen Ländern zur Weihnachtszeit so auf den Tisch kommt. Welchen Einfluss Werbung dabei haben kann, zeigt das Beispiel Japan: Dank einer Kampagne der amerikanischen Fastfood-Kette Kentucky Fried Chicken aus den 1970er-Jahren steht zu Weihnachten in der Shinto-Nation ein Eimer gebratener Hähnchenteile ganz oben auf dem Wunschzettel. … Kulinarische Kunst aus Asien > Kunstvolle und exotische Gerichte bringen die Gäste zum Staunen. Und da aktuell nicht mehr nur das Auge, sondern auch Instagram immer mitisst, schadet es nicht an den Festtagen kräftig zu klotzen, statt zu kleckern. Die Brasserie Palmier im Four Seasons Hotel Bangkok at Chao Phraya River hat dies bereits verinnerlicht. Wenn das Omelette Norvegienne aus Bananen und Passionsfrucht am Tisch flambiert wird, bekommen die Gäste auch unter dem Jahr große Augen. Die äußere Baiser-Schicht dieses Desserts mutet wie das Kokon eines Schmetterlings an. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0