· 

Future Foods: Etagen-Wirtschaft - Vertical Farming

First Class - 2021-10 - Seite 1026-1027: Vertical Farming spart nicht nur Platz und Ressourcen, der Gast weiß hier zudem ganz genau, was auf seinem Teller landet. > Das Stamba Hotel in Tiflis vereint die Vergangenheit und Zukunft Georgiens. In einem ehemaligen sowjetischen Verlagshaus etablierte die Adjara-Gruppe 2018 ein preisgekröntes Hotelkonzept, das mit seiner außergewöhnlichen Mischung aus Industriebau und luxuriöser Eleganz, flankiert von Literaturklassikern, heute im Portfolio der Design Hotels zu finden ist. In diesem 5-Sterne-Haus startete Tusya Gharibashvili das erste Indoor-Farming-Projekt Georgiens. Bereits 2017 gründete sie gemeinsam mit ihrem Partner das Unternehmen Urban Greens und belieferte bald regelmäßig Gastronomen in Tiflis mit verschiedenen Keimpflanzen. … Mehr für weniger > Das Prinzip des Vertical Farmings ist auf der ganzen Welt bekannt, aber noch nicht sehr weit verbreitet. Die größte vertikale Farm der Welt befindet sich derzeit in New Jersey. In einer ehemaligen Stahlfabrik baut AeroFarms Gemüse auf 6.500 Quadratmetern über zwölf Etagen an. Eine Rund-um-die-Uhr-Beleuchtung mit LED-Lampen sowie eine Klimasteuerung für optimale Temperatur und Luftfeuchte ermöglichen die ganzjährige Ernte. Statt in Erde wachsen die Pflanzen auf wiederverwendbaren Netzen aus recyceltem Kunststoff und werden über ein computergesteuertes Kreislaufsystem mit Wasser und Nährstoffen versorgt. Über 900 Tonnen Gemüse pro Jahr produziert das System. Im Vergleich mit dem konventionellen Feldanbau ergibt sich so, bezogen auf den Quadratmeter, ein rund 390 Mal höherer Ertrag. AeroFarms benötigt ein Prozent der Fläche, die die Bodenbewirtschaftung für die gleiche Menge an Gemüse verbraucht. Auch in Deutschland liefert das Berliner Unternehmen Infarm vertikale Anbauflächen, die bis zu 18 Meter in die Höhe wachsen können. … Autarke Steuerung > Vertikale Farmen müssen auch nicht immer so groß sein wie in New Jersey. Beispielsweise hat das Start-up Growcer in Basel gemeinsam mit der Supermarktkette Migros die erste vertikale Farm in der Schweiz entwickelt. Auf einer Fläche von 400 Quadratmetern . …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0