· 

Chefs Trophy Ausbildung: Die Nominierten 2021

chefs - 2021-10 - Seite 44-45: Bühne frei für die neunte Verleihung des begehrten Ausbilderpreises von chefs! am 15. November im Wiley Club in Neu-Ulm! Ausbilderteams aus acht Betrieben sind dafür nominiert. Die Namen der Gewinner bleiben bis zur Preisverleihung streng geheim > Der Countdown läuft: Am Montag, dem 15. November, wird im Wiley Club in Neu-Ulm zum neunten Mal die CHEFS TROPHY AUSBILDUNG verliehen. Die Auszeichnung sorgt für die Anerkennung und Profilierung herausragender Ausbilderinnen und Ausbilder im Kochberuf. Mit der Vergabe des Preises will chefs! auf breiter Basis ein Bewusstsein dafür schaffen, wie wichtig es ist, dass junge Menschen in der Ausbildung zum Koch/zur Köchin nicht „verbrannt", sondern optimal gefördert und gefordert werden. Die CHEFS TROPHY AUSBILDUNG ist für ihre Gewinnerinnen und Gewinner die verdiente Anerkennung für herausragende Ausbildungsleistungen. … Bewerbung und Auswahlprozedere > Aus allen schriftlichen Bewerbungen in der theoretischen Vorrunde hat die Jury aus Vorjahresgewinnern sowie dem Netzwerk CHEFS TROPHY AUSBILDUNG Ausbilder*innen aus acht Betrieben für den Preis nominiert. „Wir haben eine hochkarätige Nominiertenrunde, sagt Markus Kirchner, Leiter und Sprecher der Jury CHEFS TROPHY AUSBILDUNG. „Besonders freut uns, dass wir diesmal nicht nur Hotel- und Gastronomiebetriebe, sondern auch Kollegen aus Betriebs- und Sozialverpflegung nominieren konnten." ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0