· 

Ideentour: Mitarbeiter - Wirt setzt auf 4-Tage-Woche

AHGZ - 2021-39/40 - Seite 19-: Das Dresdner Restaurant Carolaschlösschen wurde durch die Abwanderung von drei Mitarbeitern kalt erwischt. Nun setzt Geschäftsführer Moyd Karrum (42) alles daran, die Gastro-Jobs attraktiver zu machen. Das Lokal im Dresdner Großen Garten bietet mehr als 250 Innen- und Außenplätze. Derzeit sind 39 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt. Um die Jobs für die Mitarbeiter im Service und Küche angenehmer zu gestalten, führt der Wirt nun die 4-Tage-Woche ein. Laut Karrum kann jeder die wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden innerhalb von vier Tagen nehmen, um anschließend drei Tage Freizeit zu genießen. Karrum: „Damit gibt es für alle mehr Spielraum und der Erholungseffekt ist wesentlich stärker.“ Das neue Modell kommt gut an - Serviceleiter Roberto Meißner: „Das neue Arbeitszeitmodell finde ich sehr gut. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0