· 

Pepsico plant nachhaltige Transformation

Food Service - 2021-10 - Seite 70-: "pep+„ oder in Worten: „pep Positive" heißt die Nachhaltigkeitsstrategie des Getränkeriesen Pepsico. Die gesetzten Ziele sollen unter anderem erreicht werden, indem neuartige Kunststoffe das Verpackungsaufkommen halbieren und die Expansion der Sprudeltechnik von Sodastream für Leitungswasser bis zu 200 Milliarden Plastikflaschen überflüssig macht. Ein auf nachhaltiges Agieren getrimmtes Geschäftsmodell soll den künftigen Erfolg des Unternehmens sichern. „pep+ ist die Zukunft unseres Unternehmens - ein grundlegender Wandel in dem, was wir tun und wie wir es tun, um Wachstum und gemeinsame Werte zu schaffen, bei denen Nachhaltigkeit und Humankapital im Mittelpunkt stehen“, fasst es Ramon Laguarta zusammen. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0