· 

Franke Group: Gut erholt aus dem 1. Halbjahr

Food Service - 2021-10 - Seite 71-: Eine „deutliche Erholung der Geschäftsentwicklung“ meldet die Artemis Group für ihre Tochter Franke Group für das 1. Halbjahr 2021. Getrieben durch den Nachholeffekt bei den Konsumausgaben nach den Corona-Lockerungen und verschiedenen strukturellen Verbesserungen erzielte die Gruppe eine starke Umsatzsteigerung bei einer substanziell verbesserten Profitabilität, so die Mitteilung der Artemis Group zu Franke. Demnach steigerte die Franke Group den Nettoumsatz im Vergleich zur Vorjahresperiode um 27,6 Prozent von 988,1 Mio. Schweizer Franken (CHF, 918,95 Mio. €) auf 1.260,5 Mio. CHF (1.172,3 Mio. €). So sei der Nettoumsatz organisch um 31,0 Prozent gewachsen. Zweistellig gewachsen seien das Privatkundengeschäft Franke Home Solutions (+41,1 %), Franke Foodservice Systems (+35,0 %) und Franke Coffee Systems (+11,4%) ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0