· 

Setzkasten, Düsseldorf: Etwas anders

24 Stunden Gastlichkeit - 2021-05 - Seite 16-17: Sterne-Küche im Supermarkt? Funktioniert dank Anton Pahl und seinem Team äußerst gut. Ein Besuch im Düsseldorfer Restaurant Setzkasten. > Die Frischemärkte Zurheide Feine Kost sind bekannt für ihr breites gastronomisches Angebot. Immerhin reden wir hier von Erlebnis-Supermärkten, die neben einem vielfältigen Lebensmittelangebot ihren Kunden eigene Manufakturen sowie Grill- und Fisch-Points bieten können. Zurheide Feine Kost bedeutet aber auch gehobene Küche in diversen Restaurants. Ein solches Restaurant nennt sich „Setzkasten“ und ist Teil des gastronomischen Angebots von Zurheide Feine Kost in der Düsseldorfer Innenstadt, welcher am 22. März 2018 Eröffnung feierte. Seitdem ist der Restaurantname Programm, auch wenn sich das Konzept stetig weiterentwickelt hat: „Zu Beginn haben wir jeweils drei Gerichte im Setzkasten serviert, d. h. alle Vorspeisen, Zwischen- und Hauptgänge sowie Desserts, jeweils in einem Setzkasten. ... Setzkasten to go > Zumindest, wenn die Situation es zu lässt. Denn die Corona-Maßnahmen und die daraus resultierenden Beschränkungen haben auch Anton Pahl und seinem Team das kulinarische Leben schwer gemacht - wenn auch nur kurzfristig. Denn dank der vorherrschenden Kreativität konnten die Gäste während des Lockdowns zumindest auf den „Setzkasten to go“ zurückgreifen. „Unsere Genussbox ist eingeschlagen wie eine Bombe. Wir hätten niemals mit einer solchen Resonanz und dem Erfolg gerechnet. … Mit dem Restart nach dem Lockdown hat sich das Restaurant dann neuformiert. „Wir haben alles überdacht und analysiert, wo wir zukünftig hinwollen. Wir wollen die Qualität weiter verbessern, genauso wie den Service. Dahingehend haben wir auch die Speisekarte angepasst. Es wird nicht mehr das 3-, 4- oder 5-GangMenü nach Setzkastenart geben“, erklärt der Küchenchef. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0