· 

Future Foods: Sie müssen für Ihre Idee brennen - Hack AG In Kurtscheid

24 Stunden Gastlichkeit - 2021-05 - Seite 2028-: Start-ups: Wie sich ein echter Hidden Champion der deutschen Lebensmittelbranche für die Märkte von morgen rüstet. > Die Hack AG In Kurtscheid ist einer der renommiertesten deutschen Player im Bereich der Back-Convenience. Was allerdings nur in Insiderkreisen bekannt ist: Das Traditionsunternehmen aus dem Westerwald ist seit mehreren Jahren äußerst aktiv in der Förderung von Start-ups. … Herr Hack, Ihr Kerngeschäft ist Back-Convenience, womit Sie Kunden bis hin zu McDonalds, Lufthansa oder Tank&Rast versorgen. Dennoch (oder gerade trotzdem?) haben Sie seit Jahren die Szene der Lebensmittel-Start-ups im Blick. Was verbirgt sich hinter diesem Engagement? Wie so viele traditionelle Unternehmen suchen auch wir nach den Märkten von morgen. In unseren Kompetenzfeldern der Back- und Konditoreispezialitäten erleben wir ein großes Umdenken sowie viele neue Verbraucheranforderungen. Weniger Zucker und Salz, weniger Fett und Kalorien, vegan, to go und hygienisch verpackt, um nur einige zu nennen. ... Hat das Coronavirus Ihr Engagement in diesem Segment eher beschleunigt oder ausgebremst? Oder weder noch? Oh ja, Covid-19 hat uns gezeigt, wie flott sich durch derartige äußere Einflüsse die Rahmenbedingungen noch schneller verschieben. Daher haben wir die Pandemie genutzt, um uns professionell mit Gründerinnen und Gründern der Food-Szene zu beschäftigen. Hier hilft uns natürlich unserer Gründerpreis - der Best Food Founder Award - den wir 2019 das erste Mal auf der Anuga in Köln haben stattfinden lassen. Damit treten wir auch Anfang Oktober wieder in Köln an. Was macht ein besonders gelungenes Start-up aus? Reicht Ihnen eine geniale Idee oder muss auch der Background, sprich: Kriterien wie Umsetzung, Wirtschaftlichkeit, Personalplanung, Nachhaltigkeit, Marktchancen etc., stimmen? Für uns sind die Gründerinnen und Gründer neben einer guten Produktidee der wichtigste Punkt. Sie müssen für ihre Idee brennen sowie ein langfristiges Interesse haben. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0