· 

Persönlich, digital und innovativ, Anuga - endlich wieder Messezeit

Gastgewerbe-Magazin - 2021-04 - Seite 5-: Mit der Anuga startet vom 9. bis zum 13. Oktober 2021 die Messesaison - endlich wieder mit Publikum, Wettbewerben und Rahmenprogramm. Hersteller und Veranstalter warten voller Vorfreude darauf, unter dem Leitthema „Transform“ fünf Tage Besucher aus aller Welt zu verzaubern - vor Ort und digital. > „Transform“ - Veränderung im Fokus > Die vergangenen Monate haben gezeigt, wie schnell Veränderungen möglich sind und durch äußere Umstände bisweilen auch gefordert werden. Mit Hilfe der Digitalisierung und dem technologischem Fortschritt steht unter Berücksichtigung der klimatischen Herausforderungen auch eine nachhaltige Ernährungswende bevor. Die Veranstalter der Anuga sind sich dieses Umbruchs bewusst und rücken daher in diesem Jahr unter dem Leitthema „Transform“ den Wandel der Ernährung in den Fokus. … Anuga als hybride Veranstaltung > Noch immer ist ein grenzenlos unbedenkliches Reisen nicht überall und für jeden möglich. Die Veranstalter der Anuga setzen daher auf eine digitale Ergänzung zur Präsenzmesse, die Anuga@home. Den Ausstellern werden verschiedene Präsentationsmöglichkeiten geboten. Der Einstieg zur Plattform erfolgt über die virtuelle Lobby. Hier gibt es eine Übersicht über alle Features sowie erste Empfehlungen für relevante Kontakte, Aussteller und in Kürze anstehende Messeprogrammpunkte. Darüber hinaus bietet die Plattform weitere Komponenten wie die „Main Stages“, auf der sich das von der Anuga kuratierte Programm abspielt. … Sechs Finalisten kämpfen um den Titel „Koch des Jahres“ > Die sechs Finalisten warten mit Spannung auf den Herbst, denn dann werden sie auf der Anuga beim Finale zum „Koch des Jahres“ ihr Können erneut unter Beweis stellen und um den Titel und 10.000 Euro Preisgeld kämpfen. Das Finale ist eines der Highlights der Anuga 2021. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0