· 

Genuss aus der Profiküche und die ewige Frage: Convenience oder Feinkost? - FVZ Convenience

Gastgewerbe-Magazin - 2021-04 - Seite 24-: In Zeiten, die so vielfältig, bunt und lebendig sind wie das Hier und Jetzt kehrt auch in der Profiküche Freiheit bei der Gestaltung von Speisekarte und Gerichten ein. Kreativität und Genuss zählen - ob mit oder ohne Fleisch, auf Basis frischer Zutaten oder ergänzt mit Convenience-Produkten - all das spielt nur noch eine Nebenrolle. Auf die Qualität der Zutaten kommt es an. > Für Pflanzenliebhaber > Immer mehr Gäste ernähren sich vegetarisch und vegan oder bestellen auch als Fleischliebhaber gern ein entsprechendes Angebot aus der Speisekarte. Die Zeiten der einsamen vegetarischen Gerichte sind lange vorbei und wer die Ernährungsform in der Zubereitung seiner Speisen berücksichtigt, kann nicht nur Veganer vom tierfreien Genuss überzeugen. … Mit den ersten Plant Meat Produkten ihrer Angebotspalette reagiert FVZ auf die sich verändernden Essgewohnheiten und Wünsche der Menschen und greift ein zukunftsweisendes Trendthema auf. … Die veganen Hackprodukte sind mit einer lockeren Struktur und sichtbarer Petersilie handwerklich geformt. Ihren typischen Geschmack erhalten sie durch Zutaten wie Majoran, Senf und Liebstöckel. Mit den veganen Mini-Hackbällchen, der veganen Frikadelle und der veganen Hackrolle mit einer fruchtigen Tomatenfüllung, bleiben keine Gästewünsche offen. Das vegane Lieblingsschnitzel ist in 60 g und 140 g erhältlich, überzeugt mit seiner handwerklich ungleichmäßigen Optik und der knusprigen Originalpanade des Lieblingsschnitzels. ...ff

>>> Branchen: Food > Leichte Küche > Vitalküche / Vegetarische Küche / Vegane Küche / Leichte Küche

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0