· 

Hotelwäsche: Keimfrei und umweltschonend - Erfolgreich Viren und Bakterien bekämpfen - Greif Textile Mietsysteme

First Class - 2021-09 - Seite 29-: Durch die Corona-Pandemie haben Hygiene-Aspekte in Hotellerie und Gastronomie höchste Priorität. Mit Blick auf die Textilien möchte Greif Textile Mietsysteme für verlässliche Reinheit sorgen: In zertifizierten Verfahren werden Tisch-, Bett-, Frottier- und Küchenwäsche sowie Schutzbezüge für Matratzen und Kissen desinfizierend gewaschen. Mikroorganismen werden dabei zuverlässig beseitigt. Für Hotels, die Gäste in Quarantäne nehmen müssen, hat Greif sogar einen neuen Prozess eingeführt. … Alle seine Betriebe arbeiten mit desinfizierenden Waschverfahren und sind nach Normen wie der EN 14065 zertifiziert. „Keime und Viren haben also keine Chance, unseren Wasch- und Bearbeitungsprozess zu überstehen“, verspricht der Wäscheprofi. … Kosten nach Verbrauch > Bei der Ausgestaltung von Mietwäsche-Verträgen ist es wichtig, diese auf die individuellen Anforderungen des Kunden maßzuschneidern. „Während der Lockdown-bedingten Einschränkungen in Hotellerie und Gastronomie haben wir die Belieferung mit Wäsche eingestellt, wenn ein Betrieb schließen musste. In diesem Zeitraum wurde von unseren Kunden nur nach Bedarf bestellt und flexibel abgerechnet. Als die Betriebe langsam wieder hochgefahren wurden, haben wir auch die Belieferung mit Berufskleidung und Textilien wieder an den aktuellen Bedarf angepasst. Unser Belieferungsmodell ist also entsprechend flexibel“, sagt Markus Greif. Auch die Mietwäsche-Modelle von Wäschekrone sind so ausgelegt, dass immer nach Verbrauch abgerechnet und dabei ein Jahresmindestumsatz vereinbart wird. ...ff

>>> Branchen: Ausstattung > Textilien und Zubehör > Hotelwäsche und Tischwäsche Leasing / Vermietung / Wäschereien

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0