· 

Neue Konzepte: Die Freiheit, Locke(r) zu wohnen - Schwan Locke Theresienwiese, München

Top hotel - 2021-09 - Seite 14-19: Mit dem Schwan Locke nahe der Münchner Theresienwiese eröffnen die britischen Locke Hotels ihr erstes Apartmenthotel auf europäischem Festland. Mit einem starken Mix aus stylishem Design und praktischen Ausstattungsdetails soll das Haus vor allem Long-Stay-Gästen ein so gemütliches wie bezahlbares Zuhause auf Zeit ermöglichen. > Mal angenommen, eine Geschäftsfrau auf dem Weg zu einer Unternehmensberatung und zwei Interrailreisende auf Europatour kommen zufällig zur gleichen Zeit am Münchner Hauptbahnhof an - ihr Ziel: das Schwan Locke in der Landwehrstraße. Erstere entscheidet sich für einen Spaziergang, den ihre Navigations-App mit lediglich elf Minuten veranschlagt, Letztere nehmen die U-Bahn zur Theresienwiese, die nur eine Haltestelle entfernt liegt. … Heterogener Standort > Der Fußweg führt durch ein quirliges Bahnhofsviertel, das vor allem von Ein-Euro- Shops, Barbieren, Juwelieren und orientalischen Lebensmittelläden geprägt ist. Die Theresienwiese, der Veranstaltungsort des Oktoberfests, ist dagegen gesäumt von noblen freistehenden Altbauten mit Natursteinfassaden, in denen Rechtsanwälte, Consultants und Unternehmensvertretungen residieren. … Spiegelbild und Designsprache Nach Betreten des Hauses finden sich die Gäste in einem Eingangsbereich voller vertikaler Spiegelstreifen wieder, der dank des gleichsam unendlichen Spiegeleffekts nicht nur größer erscheint als er ist. Die Spiegel sorgen vielmehr dafür, dass sich die Lobby mit Coffeeshop und Rezeption optisch bis hierher fortsetzt. … Wohnliches Boutiquehotel > Die Apartments sind zwischen 22 und 50 Quadratmeter groß und allesamt mit Balkon und Küche ausgestattet; und wer das Haus beim Ankommen wegen der vielen Balkone zur Straße für ein Studentenwohnheim hält, hat sogar irgendwie recht. Denn tatsächlich war der Neubau ursprünglich als ein solches geplant. Die Pläne des Investors änderten sich jedoch, sodass Locke als Betreiber zum Zug kam. Locke fand ein bis auf die Zimmerausstattung nahezu fertiges Haus vor und führte in der Folge (außer in den Suiten im Dachgeschoss) weder bei der Zimmeraufteilung, noch in den bereits fertiggestellten Bädern größere Änderungen durch. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0