· 

Konzepte: „Unsere Gäste sollen Ludorf schmecken" - Romantik Hotel & Restaurant Gutshaus Ludorf, Küchenchef Bastian Opitz

chefs - 2021-09 - Seite 36-37: Das Romantik Hotel & Restaurant Gutshaus Ludorf an der Müritz soll eine Adresse für Feinschmecker werden. Küchenchef Bastian Opitz und Sous Chef Kai Uwe Teschner setzen auf ein Gourmetkonzept, das die Produkte der Region und eigene Erzeugnisse in den Mittelpunkt stellt >Die Familie Achtenhagen, Betreiber des Romantik Hotel & Restaurant Gutshaus Ludorf, traut sich was. Während andere ihr Gourmetrestaurant schließen, will sie mit dem neuen Angebot im Restaurant Morizaner, benannt nach den Ureinwohnern der Müritz, gezielt Feinschmecker ansprechen. Nach siebenmonatiger Schließung in der Pandemie startete der neue Küchenchef Bastian Opitz mit Sous Chef Kai Uwe Teschner im Sommer durch. „Wir konzentrieren uns auf eine Gourmetlinie, die zum gehobenen Stil und der Historie des Hauses passt, und bieten unseren Gästen abends ausschließlich wechselnde Drei- und Fünf-Gang-Menüs mit Produkten aus der unmittelbaren Umgebung an', sagt der 28-Jährige und ergänzt: „Wenn wir Top-Produkte verarbeiten, muss auch das Restaurantkonzept Klasse haben." … Das Klientel des Romantik Hotels mit 25 Zimmern besteht zum größten Teil aus langjährigen Stammgästen. Sie reagierten zunächst skeptisch auf den neuen Küchenkurs. In der Auswahl beschränkt zu sein und sich auf den Menüvorschlag der Küche einlassen zu müssen - das gefiel nicht allen. Doch inzwischen überwiegen Lob und positive Rezensionen. Ob Bio-Rinderfilet oder Tatar mit frischem Trüffel - die Gäste wertschätzen die Qualität der Produkte und nehmen sich Zeit zum Genießen. „Wenn wir für einen Teller 14 Handgriffe benötigen und am Abend 60 Teller über den Pass gehen, dann gelingt das nicht im Schleuderservice", sagt Küchenchef Bastian Opitz. … Nach dieser Maxime füllt er täglich seinen Warenkorb. Es geht um 80 Prozent Regionalität, möglichst sogar aus dem selbstbewirtschafteten Erdboden. Im Gemüse- und Kräutergarten des Gutshauses zieht er mit Hilfe eines Gärtners Kürbisse, vier verschiedene Tomatensorten, dreierlei Kartoffeln, Rote Bete, Radieschen, Currykraut, Magic Blue-Basilikum, Sommer-Portulak, Calethua und Ananassalbei. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0