· 

Produktcheck: Luftreinigung - Gesundes Klima / Moser

AHGZ - 2021-35/36 - Seite 37-: Saubere und sichere Luft am Arbeitsplatz per Luftreiniger als monatliche Dienstleistung. > In diesen Corona-Zeiten überlegen viele Hoteliers und Gastronomen, ob sie ihre Gasträume mit Luftreinigern bestücken sollen. Das kann eine sinnvolle Ergänzung zum notwendigen Lüftungskonzept sein, die auch bei den Gästen gut ankommt. Die Unternehmen V-Plus Habitat und Moser Sales Management denken mit ihrem Angebot „Clean Air as a Service“ noch einen Schritt weiter: an den Schutz der Mitarbeiter im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens, Stichwort „Corporate Social Responsibility“ im Rahmen der Richtlinien ISO 26000 und SPEC 91020 sowie der Sars-CoV-2- Arbeitsschutzregel. Die Lösung ist laut Anbieter der von SGS zertifizierte FSPAP07V-Luftreiniger von V-Plus, der im Leasing-Verfahren angeboten wird. Der kompakte Reiniger kombiniert mehrere Filter: Vorfilter, Kaltkatalysatorfilter, der Formaldehyd kontinuierlich zersetzt, Hepa-H13- und Aktivkohlefilter sowie ein antiviraler Baumwoll-Filter nebst zu- und abschaltbarem UV-Licht und Anionenreiniger mit bis zu 99,9 Prozent Wirksamkeit gegen Feinstaub, Allergene, Gase, Pollen, Viren, Bakterien, Gerüche, VOCs, Ausdünstungen und andere ultrafeine Schadstoffe. ...ff

>>> Branchen: Technik > Haustechnik und Sicherheit > Luftreinigung

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0