Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie einen Fachtitel:

Fachtitel "Top hotel" Ausgabe "2016-03"

176 Artikel

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Tableware Ambiente-Trends 2016 - Der mit dem Knick: Kolle...

Japanische Faltkunst und deutsche Bauhaus-Ideen hat Designerin Barbara Schmidt in der neuen KAHLA-Kollektion mit dem simplen Namen »O« zusammengeführt. Der Name spielt zum einen auf die geometrischen Grundformen Kreis und Oval der Einzelteile an, zum anderen steht der Buchstab... weiterlesen

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Tableware Ambiente-Trends 2016 - Ein ganz neuer Coup: Har...

Pünktlich zu den Frühjahrsmessen hat Seltmann-Weiden gleich zwei neue Serien auf den Markt gebracht: Das weiße Hartporzellan »Coup Fine Dining« kommt mit wenigen Einzelteilen aus, da die großflächigen und reduzierten Formen der Teller, Schalen und Platten eine edle Bühne für d... weiterlesen

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Bad & Sanitär: Bad-Zimmer-Kombi

Mittlerweile wird das Bad häufiger direkt in den Schlafbereich integriert. Dabei entstehen allerdings in beiden Abschnitten unterschiedliche Temperaturen und Luftfeuchtigkeit - im Bad eher warm und feucht, im Zimmer eher kühl und trocken. Daher bietet es sich an, beide Bereich... weiterlesen

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Bad & Sanitär: Duschen auf einer Ebene - Abwasser / Insta...

Duschen auf einer Ebene > Sie sind ästhetisch, praktisch, lassen aufgrund ihrer homogenen Fläche den Raum größer wirken und bieten dem Gast mehr Bewegungsfreiheit: bodengleiche Duschen. Nicht umsonst liegt diese Art der Dusche, die sich aufgrund eines schwellenlosen Einstiegs ... weiterlesen

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Bad & Sanitär: Sicherheit

Um zu vermeiden, dass Gäste während des Duschens ausrutschen, können Stahl-Email-Flächen mit nahezu unsichtbaren, rutschhemmenden Oberflächenvergütungen versehen werden. Spezialfliesen sind unterschiedlich stark profiliert oder weisen eine raue Oberfläche auf. Darüber hinaus i... weiterlesen

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Bad & Sanitär: Wegfalten und Platz sparen - Kermi Faltwände

Neu im Sortiment hat Kermi Faltwände, die sich im Gegensatz zu starren Glaselementen bei Nichtgebrauch einfach und bequem an die Wand falten lassen. In modernem, schlanken Design präsentiert sich die Wand mit Faltfunktion in der Serie »Liga« - mit eloxierten Aluminiumprofilen ... weiterlesen

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j
Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j
Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Bad & Sanitär: Das perfekte Bad fürVielreisende

Natürlich würde es mir gefallen, wenn alle Hotelbäder über separate Toiletten, Fußbodenheizung, Handtuchwärmer und einen ebenfalls beheizten und dadurch nicht beschlagenden Spiegel verfügten. Aber auch ohne diese luxuriösen Extras gibt es etliche Aspekte bei der Einrichtung un... weiterlesen

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Bad & Sanitär: Das perfekte Bad fürVielreisende

Natürlich würde es mir gefallen, wenn alle Hotelbäder über separate Toiletten, Fußbodenheizung, Handtuchwärmer und einen ebenfalls beheizten und dadurch nicht beschlagenden Spiegel verfügten. Aber auch ohne diese luxuriösen Extras gibt es etliche Aspekte bei der Einrichtung un... weiterlesen

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Bad & Sanitär: Das perfekte Bad fürVielreisende

Natürlich würde es mir gefallen, wenn alle Hotelbäder über separate Toiletten, Fußbodenheizung, Handtuchwärmer und einen ebenfalls beheizten und dadurch nicht beschlagenden Spiegel verfügten. Aber auch ohne diese luxuriösen Extras gibt es etliche Aspekte bei der Einrichtung un... weiterlesen

Th_2016_03_j

Top hotel - 2016-03

Th_2016_03_j

Bad & Sanitär: Das perfekte Bad fürVielreisende

Natürlich würde es mir gefallen, wenn alle Hotelbäder über separate Toiletten, Fußbodenheizung, Handtuchwärmer und einen ebenfalls beheizten und dadurch nicht beschlagenden Spiegel verfügten. Aber auch ohne diese luxuriösen Extras gibt es etliche Aspekte bei der Einrichtung un... weiterlesen