Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie einen Fachtitel:

Fachtitel "chefs" Ausgabe "2021-04"

57 Artikel

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Erlebnis wic...

Das Konsumdenken wird von der Sehnsucht nach Emotion und Erlebnis abgelöst. Dieser Wandel ist eine große Chance für die Gastronomie. Auch im lifestyligen Einzelhandel hat man erkannt, dass Gastronomie notwendig ist, um das Erlebnis rund zu machen. Der Markt teilt sich auf in d... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Rückkehr zum...

Corona hat einen großen Check-up ausgelöst. Die Notwendigkeit zur Einhaltung der Corona-Maßnahmen und der wirtschaftliche Druck führten zu einer Oberprüfung von Angebot, Prozessen und Verkaufsstrategien. Für 2021 wird die Parole „Einfachheit und Echtheit" heißen. Einfachheit d... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Digitale Tra...

Das Jahr 2020 hat den entscheidenden Schub in Sachen Digitalisierung gebracht. Selbst Gastronomen und Kunden, die vorher zögerlich waren, haben dazugelernt und schätzen beispielsweise die komfortablen Apps für Vorbestellung, Reservierung, Check In, mobiles Bezahlen oder digita... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Mittags wird...

Snacking wird künftig noch mehr das Mittags- und Tagesgeschäft bestimmen. „Schnell, gesund, trendig" lautet die Devise. Wichtig ist eine praktische, möglichst nachhaltige Verpackung für den Genuss unterwegs und Outdoor. Bowls bleiben angesagt, sie sind die Universallösung für ... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Nachhaltiger...

Nachhaltigkeit und Gesundheit prägen weiterhin das Ernährungsverhalten und den Lifestyle: Vegetarische und vegane Ernährung ist mit einer großen Vielfalt an eigenständigen Gerichten selbstverständlich geworden. Nach wie vor bilden Flexitarier die größte Gruppe, die sich situat... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Hotelmarkt i...

Wenig Übernachtungsgäste, keine Gastronomie - das kennzeichnet die Situation in der Hotellerie während des Lockdowns. Die Lage hat Überkapazitäten nivelliert und den enorm hohen Wettbewerbsdruck mit Preiskampf vor allem in Metropolen etwas verringert. Der Markt verändert sich ... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Delivery und...

Die Angebote Delivery und To go sind vielfältiger, emotionaler und im Prozess digitaler geworden. Während des ersten Lockdowns mitunter überschätzter Rettungsanker, wurde Delivery im zweiten Lockdown mit Angeboten wie Gans to go oder Dinner aus dem Sternerestaurant erwachsen. ... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Internationa...

Das Interesse an internationalen Food-Trends bleibt weiter hoch. Für konstant neues Futter sorgen die Medien und die weltumspannende Foodcommunity. Im Lockdown ersetzt Global Food das echte globale Abenteuer und Eintauchen in fremde Kulturen. Die Levante-Küche aus dem östliche... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Design wird ...

Grünes Design ist weiter auf dem Vormarsch. Pflanzen beleben die Innenräume, verbessern das Raumklima, schaffen eine natürliche Atmosphäre und sind ideale Raumteiler. Besonders eignen sie sich für die angesagten Outdoor-Bereiche, wo sie eine Atmosphäre von lichter Geschlossenh... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Stadtteilbäc...

Durch die Zunahme von Home-Office wird in den Innenstädten und in der Betriebsgastronomie weniger, dafür aber in den Stadtteilen mehr konsumiert. Die City-Bäcker verlieren in Folge Marktanteile, während die Bäcker in den Stadtteilen dazugewinnen und sich zu den Nahversorgern d... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j

Pierre Nierhaus - Gastro-Trendreport 2021/2: Einkaufen mi...

Shoppen ist das neue Ausgehen. Einkaufen allein löst nicht mehr die frühere Befriedigung aus. Für Emotionen und den Wohlfühlcharakter ist die Gastronomie zuständig, die den Kunden Erlebnisse in Form von Genuss, Entertainment, Entspannung bietet. Die großen Einkaufszentren habe... weiterlesen

Ch_2021_04_j

chefs - 2021-04

Ch_2021_04_j