Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wohlfühlküche an der Förde / Restaurant Flygge Kiel

200007

2017 holte Mathias Apelt den ersten Michelin-Stern nach Kiel. Jetzt hat er mit seiner Partnerin Britta Künzl in der Landeshauptstadt das Restaurant Flygge eröffnet. Hier setzt er auf Frische, Qualität und exzellente Produkte aus der Region > Auf so ein Konzept haben die Kielerinnen und Kieler schon lange gewartet: ein Restaurant mit Blick auf die Förde, einem klaren, frischen Ambiente und einem hohen kulinarischen Anspruch, aber ganz ohne die für eine Sterneküche notwendigen Attribute wie Amuse gueules oder Petits fours. Verarbeitet werden dennoch erstklassige Produkte von meist regionalen Produzenten, es gibt eine Auswahl an spannenden Weinen, die zum größten Teil naturnah ausgebaut wurden, und einen aufmerksamen, geschulten Service. Flygge heißt das Restaurant von Britta Künzl und Mathias Apelt, was so viel bedeutet wie flügge, reif oder bereit. Und dass der Kieler Markt und seine Gäste „flügge" für so ein Restaurantkonzept sind, beweist der unglaubliche Zuspruch seit dem Tag der Eröffnung. ... „Wir wollen unseren Gästen im Flygge eine Wohlfühlküche bieten, bei der wir uns auf das Wesentliche konzentrieren", sagt Mathias Apelt. „Wir verwenden nach Möglichkeit nur Produkte von ausgesuchten kleinen Produzenten, die unsere Philosophie teilen." Der Einkauf ist dadurch zwar mit mehr Aufwand verbunden, weil die wenigsten Erzeuger über eine eigene Logistik verfügen, doch die Gäste honorieren die Frische, Qualität und auch Exklusivität der Produkte aus der Region. ... ff