Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Voll ausgestattete Zimmer im Tiny House-Format / Green Marmot Kapselhotel Zürich

200008

In einer minimalistisch gehaltenen Holzarchitektur bietet das Green Marmot Kapselhotel in Zürich den Reiz eines reduzierten Boutique Hotels für Netzwerker, Digitale Nomaden und Reisende > Der Name Green Marmot Capsule Hotel Grünes Murmeltier bezieht sich auf die Lebens- und Schlafgewohnheiten des sympathischen Alpenbewohners. Die natürliche Material- und Farbwahl der Innenräume nimmt die Eigenheiten seines Lebensraums auf. Das Hotel im Obergeschoss in der Zürcher Altstadt profitiert von einem direkten Zugang über die schmale Rössligasse seitlich. ... Helles Birkenholz mit drei verschiedenen Oberflächen prägt die natürliche Atmosphäre der Innenräume: Natur, tannengrün und hellgrau lasiert. Um die Großzügigkeit des Lounge Bereichs hervorzuheben sind sämtliche Installationen in den Holz- Ausbau integriert. Boden und Beleuchtung sind inspiriert von Kunstwerken Sophie Taeuber Arps. Im Gegensatz zum Eingangsbereich betont die Holzkonstruktion der Schlafkapseln das Fügen der einzelnen Elemente. Die außenliegende tannengrüne Ständerkonstruktion der Kapseln schafft Vor- und Rücksprünge, die die Bewegung im Raum bremsen. Jede Schlafkapsel wird direkt mit Frischluft versorgt, verfügt über ein Sideboard mit ausklappbarem Tisch, Leseleuchte, Handy-Ladestation, Safe, Spiegel und Kleiderhaken sowie einen hellgrauen Fischgrät gemusterten Vorhang. Die Trennwand zur Nachbarkapsel ist doppelt beplankt mit innenliegender akustischer Dämmung. Für Paare gibt es Doppelkapseln, für alleinreisende Frauen einen separaten nicht einsehbaren Bereich. ... Das Konzept eines Kapselhotels wurde in den 70er Jahren im Ballungsgebiet Tokio aus dem Bedarf heraus entwickelt, günstig zu übernachten. ... ff