Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Toben und Wellness ohne Streit / Zielgruppen; Haus Sonnenpark Willingen

200007

Marc Vollbrachts Haus Sonnenpark ist sowohl ein Familienhotel als auch ein Wellnesshotel. Wie der Hotelier beiden Gruppen von Gästen gerecht wird und was er noch vorhat, verrät er der AHGZ > Willingen. Im Wellness-Bereich ist es erstaunlich ruhig, die Sonne scheint durch große Glasfronten auf die gemütlichen Liegen, die mit einem Stoffbaldachin bedeckt sind und zum Verweilen einladen. Kein Kinderlachen, sondern sanfte Lounge-Musik umschmeichelt die Gäste, die sich in dieser gediegenen Atmosphäre aus edlen Stoffen, schönen Düften und wohltuenden Anwendungen so richtig fallen lassen können. Das Erstaunliche daran: Dieses Spa ist Teil des Familotels Sonnenpark im sauerländischen Willingen, das jedoch zugleich zu der Gruppe der Wellness- Hotels gehört. Und noch eine Besonderheit gibt es in diesem Teil des Hotels: Die Kinder müssen im Wellness-Bereich der Erwachsenen draußen bleiben. „Wir sind überzeugt davon, dass dieses Konzept aufgeht. Mit dieser Elternwelt gehen wir auf die Bedürfnisse der Erwachsenen ein, die mal einen Rückzugsort brauchen, entweder für sich allein oder gemeinsam mit dem Partner“, ist Hotelinhaber Marc Vollbracht sicher und hat deshalb vor Kurzem 1,6 Mio. Euro in den Aufbau des Eltern- Spas investiert. … „Bei uns finden alle genau das, was sie brauchen“, betont der 31-Jährige. Daher kämen auch oft Familien mit mehreren Kindern in den Sonnenpark. Schließlich halte man für jede Altersstufe das Richtige bereit. Während die Erwachsenen beispielsweise im Eltern-Spa eine Massage genießen, basteln die Jüngsten und werden betreut, die 15-jährige Tochter trifft sich mit einer Freundin in der Lounge, indes stählt ihr 17-jähriger Bruder seine Muskeln im Fitness-Studio. Abends kommen alle beim Essen zusammen und erzählen von ihrem Tag. …ff