Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Strategie: Fleisch gehört zur DNA / Faber Feinkost

200013

Metzgerei, Feinkostläden, Gastronomie, Catering und Kurse: Das Unternehmen Faber Feinkost ist in der Region Franken eine echte Größe. Geschäftsführer Thomas Faber (44) hat daran gewichtigen Anteil > Produktion, Kochen und Genießen gehören für mich zusammen.“ Das sagt Thomas Faber. In vierter Generation führt der 44-Jährige in Bad Kissingen den 1898 gegründeten Metzgerei-Handwerksbetrieb und Feinkosthandel. Seit seinem Einstieg als Geschäftsführer im Jahr 2005 und mit Alleinverantwortung seit rund zehn Jahren verwandelte der gelernte Koch und Diplom-Betriebswirt den Betrieb schrittweise in ein in mehrere Abteilungen gegliedertes Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitern. Hierzu gehören die Produktionsstätte, zwei modern gestaltete Fachgeschäfte - jeweils ergänzt durch einen Gastronomiebereich, eine separate Event-Location, einen Catering- und Partyservice sowie das bundesweite B2B-Geschäft. „Dabei entfällt die Hälfte des Jahresumsatzes auf Fleisch- und Feinkostverkauf, 30 Prozent auf Gastronomie und Catering sowie 20 Prozent auf das Großhandelsgeschäft“, so Faber. Zwar sei das gastronomische Geschäft durch Corona derzeit massiv eingeschränkt, es sei aber grundsätzlich am Wachsen. ... ff