Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Sagen Sie mal, Anja Dolfus... Wie kreiert man Speisen nach der Mode?

200007

Anja Dolfus: Bei unserem Beanie zum Beispiel, einem Rostbraten, war zuerst das Gericht da. Da wir dem Braten eine Zwiebelkruste quasi als Mütze aufgesetzt haben, musste ein pfiffiger Modebegriff für eine Kopfbedeckung her. Wir haben uns im Team für Beanie, eine Art Pudelmütze ohne Bommel, entschieden, In einem anderen Fall habe ich in einem Modeblog den Begriff Camouflage gelesen, die französische Bezeichnung für Tarnung, bei der Grüntöne dominieren. Schnell war klar, dass Camouflage die ideale Bezeichnung für eine Suppe mit verschiedenen Grüntönen und einem grüngestreiften Ravioli ist. Die Ideen kommen nicht nur von mir jeder im Team, der eine Idee hat, kann sie vorbringen. Das Ganze ist ziemlich amüsant und es wird viel gelacht in der Küche. Zugegeben, manchmal wird es ganz schön crazy! …ff