Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

"Noch regionaler aufstellen": Restaurant „Charlotte + Fritz" im Berliner Hotel Regent

200007

In die Nach-Corona-Zeit möchte das Restaurant „Charlotte & Fritz" im Berliner Hotel Regent unter anderem seine To-go-Boxen mit wechselnden Menüs übernehmen. Allerdings wird der Re-Start von der Abwanderung zahlreicher Mitarbeiter*innen getrübt > Auch F&B-Managerin Esther Krüger-Neumann kann es kaum erwarten, dass das Regent-Hotel in Berlin wieder für alle Gäste öffnen darf. Dann wird auch das Restaurant Charlotte & Fritz erneut aufsperren. Es lockt neben der preisgekrönten Küche (u.a. 15 Punkte vom Gault& Millau 2021) durch sein Ambiente. Nach draußen geht der Blick auf den historischen Gendarmenmarkt, während das Interieur an die Berliner Salon-Kultur des 19. Jahrhunderts erinnert. Als Markenzeichen des Restaurants benennt Esther Krüger-Neumann das „harmonische Zusammenspiel der Besonderheiten der heimatlichen ,frischen Küche mit kulinarischen Einflüssen anderer Länder und Provenienzen". Küchendirektor Klaus Beckmann setze eine Auswahl von feinstem Fleisch und ausgewählten Produkten aus der Region gekonnt in Szene. „Auf der Suche nach dem guten Geschmack" wurden nach Darstellung der F&B-Managerin regionale Produkte vom Domberger Brotwerk, der Forellenzucht 25 Teiche, der Berliner Kaffeerösterei und der Lobethaler Molkerei in die Karte aufgenommen. Das Hotel selbst bietet 156 Zimmer und 39 Suiten im Standard Fünf Sterne Superior. In diesem Jahr wurde die Luxusherberge mit dem Forbes Travel Guide „Four-Star Hotel Award" ausgezeichnet …In gastronomischer Hinsicht soll möglichst viel nach außen verlagert werden, „damit die Gäste ein gutes Gefühl haben". Zum Beispiel wird der Business Lunch künftig auf der Terrasse serviert, „natürlich" mit Live-Cooking-Stations am Grill. Außerdem soll der Aperitif zum beliebten Family Lunch an den Sonntagen nach dem Re-Start draußen gereicht werden. Nach Corona werde Bewährtes aus den vergangenen Monaten eine Zukunft haben, ist für Esther Krüger-Neumann klar. ...ff