Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Nachhaltigkeit > Best Practice: Die Visionäre / Hotel Pausnhof St. Oswald

200007

Als die Gruppe der Bio Hotels vor 20 Jahren an den Start ging, war das Hotel Pausnhof im niederbayerischen St. Oswald das erste Bio Hotel Deutschlands. Für die Gastgeberfamilie Simmet ist die Mitgliedschaft nur logische Konsequenz ihrer eigenen Philosophie und Lebensweise > Bio ist für uns nicht nur Marke oder Werbemaßnahme, sondern eine Lebenseinstellung“, betont Johann Simmet, der den Pausnhof im Herzen des einstigen Klosterorts Sankt Oswald seit 1989 mit seiner Frau Sabine und seinen beiden Töchtern betreibt. Der Respekt vor der Natur und die Wertschätzung für natürliche heimische Produkte wurden dem 53-jährigen gelernten Koch, Hotelier und Landwirt quasi in die Wiege gelegt: Das Anwesen, eingebettet in die urwüchsige Landschaft des Nationalparks Bayerischer Wald, wird bereits seit rund 600 Jahren durch seine Familie bewirtschaftet. ... Große Bedeutung - wie übrigens für jedes Bio Hotel - hat natürlich das Ressourcenmanagement: Das Hotel Pausnhof gewinnt den Strom zum Beispiel aus der Photovoltaik-Anlage, die auf den Dächern der Gebäude verteilt ist. Beheizt wird das gesamte Hotel inklusive des 36- Grad-Solepools durch die hauseigene Hackschnitzelheizung. Das Holz dazu stammt aus dem eigenen Wald. Das Wasser gelangt vom Rachel, dem zweitgrößten Berg im Bayerwald, in die Trinkwassertalsperre in Frauenau und von dort aus in den Pausnhof. ... Mittlerweile kämen Urlaubsgäste jeden Alters, „bunt gemischt“. Laut der Hoteliers schätzen sie die Ruhe und das gute Essen aus Lebensmitteln, von denen sie wissen, wo sie herkommen und wie sie erzeugt werden. Vor allem schätzen sie die authentischen Gastgeber, die für ihr Lebenswerk und ihre Philosophie brennen. Selbst die beiden Töchter Johanna in der Küche und Katharina im Restaurant und im Wellnessbereich engagieren sich bereits für den familiären Betrieb. Und wie sehr die Menschen für das Thema Bio empfänglich sind, hat sich nicht zuletzt während der Corona-Pandemie gezeigt. Der Boom, der sich in dieser Zeit entwickelte, war enorm. Das Hotel Pausnhof verzeichnete deutlich mehr Anfragen, auch weil Reisen in Deutschland plötzlich eine ganz neue Attraktivität erfuhren. Ob sich der Trend auf Dauer durchsetzt, ist abzuwarten. ... ff