Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Mindestlohn jetzt bei 9,60 Euro

200010

Mit Wirkung vom 1. Juli beträgt der gesetzliche Mindestlohn 9,60 Euro brutto in der Stunde. Der Mindestlohn wird 2021 und 2022 in vier Schritten erhöht: Zum 1. Januar 2021 auf 9,50 Euro, zum 1. Juli 2021 auf 9,60 Euro, zum 1. Januar 2022 auf 9,82 Euro und zum 1. Juli 2022 dann auf 10,45 Euro. Doch es gibt Ausnahmen. Der Mindestlohn gilt weiterhin nicht für: ➜ Jugendliche unter 18 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung ➜ Auszubildende - unabhängig von ihrem Alter - im Rahmen der Berufsausbildung ... ff