Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Mehr Marken, weniger Hotelgesellschaften: Die Konsolidierungswelle rollt

200013

Der Druck auf die etablierten Hotelgesellschaften wächst, beobachtet Alexander Trobitz, Head of Hotel Services der BNP Paribas Real Estate GmbH. „Hotelgäste haben neue Bedürfnisse, hoch im Kurs stehen etwa Häuser mit jungen, ausgefallenen Konzepten. Gleichzeitig drängen Start-ups auf den Hotelmarkt, die diese Nische mit innovativen Konzepten bedienen und die Gästebewegungen umlenken." Als Beispiel für so ein Konzept nennt er 25hours. Den Großen hingegen falle es oft schwer, schnell und aus eigener Kraft auf die veränderten Bedürfnisse der Hotelgäste zu reagieren und so weiter zu expandieren. Mit der Konsequenz, dass sie eigene neue Nischen-Marken aufbauten. Dazu kommt Konsolidierung, also die Übernahme anderer Gruppen beziehungsweise Marken. ...ff