Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Konzepte in der Krise: Mittagessen aus dem Automaten / Westphal Catering, Dreieich-Offenthal

200007

Köchin & Unternehmerin Karina Westphal-Ritz manövriert ihr kleines Event-Catering-Geschäft mit der Speisekammer 24/7 bislang erfolgreich durch die Corona-Krise > Karina Westphal-Ritz betrieb vor der Pandemie ein kleines, florierendes Unternehmen. Westphal Catering in Dreieich-Offenthal war ein beliebter Partner für private und geschäftliche Events für bis zu 750 Gäste, sorgte für das Speisenangebot bei Großveranstaltungen in Bürgerhäusern und belieferte mit einem siebenköpfigen Team umliegende Büros mit Business-Lunch. Dann kam Corona. „Schon zu Beginn des ersten Lockdowns musste ich sechs Mitarbeiter entlassen", bedauert die Geschäftsfrau. Doch sie steckte den Kopf nicht in den Sand. ... Dann kam der Powerfrau die zündende Idee: „Wie wäre es mit einem Automaten?" Der stille Verkäufer könnte Essen rund um die Uhr anbieten, und das ganz ohne Lohn und Urlaubstage. Karina Westphal-Ritz investierte 19 000 Euro von ihren Ersparnissen in einen Regiomat-Verkaufsautomaten und weiteres Geld in Einweggebinde, Verpackungstechnik sowie eigens gedruckte Labels. Nun steht ein limettengrünes, kreativ verziertes Häuschen vor der Betriebsstätte von Westphal Catering, ihr Verkaufsautomat Speisekammer 24/7. Die neue Geschäftsidee entpuppte sich trotz verkehrsberuhigter Lage in dörflicher Struktur schnell als Volltreffer. Ob Rouladen, Falscher Hase oder Tafelspitz mit Grüner Soße, ob vegetarische/vegane Speisen, Desserts oder auch Suppen - die Speisekammer 24/7 offeriert eine bunte Mischung beliebter Speisenklassiker, in bester handwerklicher Manier produziert. ... ff