Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Karibik-Kurzurlaub / The Caribbean Embassy, München

200007

Mit „The Caribbean Embassy" hat sich Winfried Gärtner einen Traum erfüllt. Das erste Jahr lief erfolgreich, Location und Konzept kommen bei den Münchnern an. Zeit für ein kleines Resümee und einen Blick nach vorn > Seine Leidenschaft für die Karibik führte Winfried Gärtner vom Studium der Politikwissenschaften über die Versicherungsbranche in die Gastronomie. Auf etlichen Reisen lernte er die karibischen Inseln genau kennen und dachte sich irgendwann: „ Schade, dass die enorme Vielfalt dieser Küche nicht in Deutschland erlebbar ist". Wobei es „die" karibische Küche als homogene Einheit gar nicht gebe, vielmehr sei es eine Küche der unzähligen verschiedenen Inseln, fügt der geschäftsführende Inhaber des Restaurant-Bar-Konzepts „The Caribbean Embassy" hinzu. Für das Vorhaben, diese Vielfalt - und jede Menge authentisches Karibik-Flair - in deutsche Gefilde zu bringen, hat sich Winfried Gärtner mit dem erfahrenen Chefkoch Claus Ruf zusammengetan, der neben seiner Routine über einen riesigen Rezeptschatz aus rund 1.500 Kochbüchern verfügt. … Über das bunte kulinarische Angebot hinaus wollen Winfried Gärtner und sein Team den Gästen das komplette Erlebnis eines Karibik- Kurztrips bieten. Von den echten, bis zu fünf Meter hohen Palmen, der Bar mit zahlreichen Cocktails sowie fast 100 Rum-Sorten bis zum eigenen Streaming-Kanal für den richtigen Soundtrack. … Alle zwei Monate steht ein anderes karibisches Land im kulinarischen Mittelpunkt - somit ist auch bei Stammgästen für Abwechslung gesorgt. Den Auftakt machte St. Lucia, dann folgten unter anderem Barbados, Jamaika, Havanna, Guadeloupe …ff