Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Hotels nur für Erwachsene - Anspruchsvolle Zielgruppe: Stimmen

200007

… u.a. … „Man darf eine solche Positionierung nicht durch die Hintertüre einführen. Man muss ganz offen, ehrlich und transparent damit umgehen. Die Philosophie klar auf die Website schreiben, den Grund angeben, also dass es sich um ein Haus für Ruhesuchende handelt. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption und in der Reservierung muss man entsprechend schulen. Sollte ein Gast damit nicht einverstanden sein, dann muss man direkt mit ihm darüber sprechen.“ Klaus King, Das Kranzbach, Krün … u.a. … „Eigentlich genügt auf der Website und bei den Angeboten schon die Erklärung, dass Eltern einfach auch mal Zeit für sich brauchen. Als Gastgeber muss man allerdings sehr konsequent sein. Nur mit klaren Aussagen lässt sich die jeweilige Zielgruppe optimal ansprechen.“ Petra und Rüdiger Schumann, Hotel bei Schumann, Schirgiswalde …ff