Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Hier geht‘s um Trinkkultur / Barkonzept; Classic Bar & Liquid Kitchen

200007

Im Kölner Friesenviertel betreibt Volker Seibert seine Classic Bar & Liquid Kitchen. Caipirinha und Erdbeer-Margarita findet man bei ihm nicht, dafür aber Lavender Crusta und Guinness Süppchen > Köln. Gäbe es einen Ort, für den das Wort „Barkultur“ erfunden wurde, so könnte es das Seiberts sein. Das beginnt bei der gepflegten Atmosphäre, die an einen englischen Club erinnert. Wer Einlass begehrt, muss klingeln. … Das Herzstück aber ist die raffiniert illuminierte Bar - das Reich von Volker Seibert, Bartender mit internationalem Renommee. Gleich im ersten Jahr nach der Eröffnung 2014 räumte er mit dem Seiberts so gut wie alles ab, was in seiner Zunft an Preisen möglich ist. „Entsprechend groß ist seitdem der Zulauf“, berichtet er. „Gäste ab 30 aufwärts lieben diese Nische der Entspannung. Die Musik ist dezent, man kann sich gut dabei unterhalten.“ Vor allem genießen sie die Cocktails, deren Umsatz 95 Prozent ausmacht. … Volker Seibert ist Begründer und Protagonist der „Liquid Kitchen“. Dafür nutzt er Techniken und Zutaten aus der Gourmetküche und münzt sie auf Getränke um. Er schwärmt von den Aromen des Spargel-Gin-Tonics oder des Erdbeer- Rhabarber-Wodkas, stellt aber auch klar: „Wir kaufen die meisten Früchte auf dem Apostelmarkt ein und verwenden sie ausschließlich saisonal.“ …ff