Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Frühstück und Brunch: Dogmatismus ist hier fehl am Platz / Interview: Marc Snijders, General Manager des Hilton Frankfurt

200007

Der Sonntagsbrunch ist etwas in die Jahre gekommen. Das Hilton Frankfurt bringt aber gerade frischen Wind in das Konzept. Wie das Haus in der Innenstadt das anstellt und was man dort unter Regionalität versteht, erläutert der Direktor des Hotels > Das Hilton Frankfurt präsentiert seit Kurzem ein neues Brunchkonzept. Was ist das Besondere daran? Snijders: Unser neues Konzept basiert auf zwei Varianten, dem klassischen Sonntagsbrunch und dem exklusiven Hummerbrunch, die jeweils im Hotelrestaurant Pacific Colors mit Blick auf den Park stattfinden. Beim sogenannten Brunch in the City liegt die Priorität auf saisonalen Speisen. Jetzt im Winter sind das unter anderem Wildgerichte wie Rehkeule und Gans. Im Frühjahr wird es dann beispielsweise Kreationen mit Bärlauch und den sieben Kräutern der Frankfurter Grünen Soße geben. Am Samstag, dem 9. April, werden wir außerdem einen familienfreundlichen Charity Brunch organisieren. 20 Prozent des Erlöses wollen wir an den Frankfurter Kinderschutzbund spenden. … Wie ist so ein Buffet aufgebaut und was berechnen Sie dafür? Snijders: An den einzelnen Live- Stationen gibt unser erfahrenes Küchenteam Auskunft über die jeweiligen Zutaten und Zubereitungen. An der Salatbar können die Gäste ihren Salat nicht nur nach individuellen Vorlieben, sondern auch in puncto Nahrungsmittelunverträglichkeiten zusammenstellen, und für Kinder gibt es eine eigene Buffetstation. Der Preis liegt bei 65 Euro inklusive Sektempfang, Kaffee, Tee, Softgetränken, Bier und Hauswein. Kinder bis sechs Jahre essen kostenlos mit, bis einschließlich elf Jahre berechnen wir nur die Hälfte. Der Brunch findet an ausgewählten Sonntagen von 12.30 bis 15 Uhr statt. An den Osterfeiertagen findet ein Festtagsbrunch für 75 Euro pro Person statt. …ff