Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Food - Vegetarische Gourmet-Konzepte: Der Weg hat sich gelohnt / ALPIANA RESORT; NUTRIS

200007

Seit über 40 Jahren ist das heutige ALPIANA RESORT im Besitz der Familie Margesin. Im Zuge der neuen Konzeptionierung schlugen die Margesins hier ein neues Kapitel auf und gingen ein echtes Wagnis ein: Neben dem Hauptrestaurant des Hotels eröffneten sie im Mai 2015 mit dem »NUTRIS« ein vegetarisch- veganes Gourmetrestaurant unter der Leitung von Küchenchef Arnold Nussbaumer. Top hotel sprach mit dem Südtiroler über die außergewöhnliche Neuorientierung > Tophotel: Wie entstand die Idee zu diesem neuen Konzept? Nussbaumer: Im vergangenen Jahr entschloss man sich hier, das Hotelkonzept komplett neu abzustellen. Nicht nur der Name wurde verändert, sondern der Gebäude komplex er- weitert und umgebaut. Neben dem neuen, stylishen Ambiente sollte auch ein innovatives Küchenkonzept etabliert werden. Aus Überzeugung und mit viel Idealismus entschied man sich daher, das erste vegetarisch- vegane Gourmetrestaurant Südtirols zu eröffnen. … Tophotel: Warum entschied sich Familie Margesin für das Gourmetkonzept? Nussbaumer: Von Anfang an war klar, dass nur diese Variante in Frage kam. Wenn wir uns derart spezialisieren wollten, dann sollte das auf höchstem Niveau stattfinden und die Küche von allerbester Qualität sein. Die Erkenntnis, dass Gesundes und Unverfälschtes einfach besser schmeckt, hat dazu geführt, dass auch echte Feinschmecker ohne schlechtes Gewissen genießen wollen. Mit meiner Küche möchte ich meine Gäste in eine einzigartige Sinneswelt entführen, in der das Schlemmen mit dem Gefühl einher geht, seinem Körper etwas Gutes zu tun. …ff