Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Food first - Die neuen Konzept-Minimalisten - … Hirsch & Eber, Berlin / … Bunte Burger, Köln / … Handbrotzeit, Leipzig

200007

Ein meist überschaubares Sortiment wie in einem Imbiss und zugleich eine hohe Qualität und Speisenkompetenz wie in einem Restaurant: Das zeichnet neuartige Gastronomie-Konzepte aus, die Grenzen zwischen Betriebstypen sprengen - und ihre Gäste begeistern. Was sie alle eint: Food first. Sie sind vom Produkt her gedacht. Erst muss das Essen gut und stimmig sein, das Gastrokonzept wird quasi drumherum gebaut. … Hirsch & Eber, Berlin: Ein Familienbetrieb mit norddeutschen Wurzeln: Die drei Ahrens-Brüder Jasper, Matthias und Sebastian stammen aus einer Jägerfamilie, Wild gab es ständig zu essen. Und bei ihnen nahezu ausschließlich - in hipper, moderner Burger-Form. … Bunte Burger, Köln: Auch Ulrich Glemnitz und Maria Binder waren erst einmal mobil unterwegs: In ihrem Foodtruck verkaufen sie seit 2014 in Köln ihre Bunten Burger, rein vegane Produkte wie etwa einen „Happy Buddha Asia Burger" mit Patties aus Langkornreis, Koriander- Cashew-Pesto, Spinatblättern und Austernpilzen. 2015 eröffneten sie mit der Erfahrung aus dem Truck (unter anderem verteilten sie Feedback-Karten, tauschten Produkte aus und verfeinerten Rezepturen). ihr Restaurant im angesagten Stadtteil Ehrenfeld. … Handbrotzeit, Leipzig: Ursprünglich kommen ja aus Dresden die gefüllten Brote, die im hübschen Ladencafé Handbrotzeit in der Fußgängerzone von Leipzigs City 'verkauft werden. Nach traditionellem Rezept werden die weichen, dicken, aber nicht mächtigen Brote mit verschiedenen Füllungen gebacken und warm serviert - des Deutschen liebste Kombination Käse-Schinken ebenso wie Rote-Currylinsen oder Camembert-Honig-Senf-Sauce oder Schwarzwurzel-Schinken-Hollandaise, das Angebot wechselt ständig. Begonnen hat man auf Festivals, dort: erfreuten sich die Handbrote großer Beliebtheit als Alternative zu fettigen Pommes und Currywürsten. ...ff