Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Einzigartig und Charmant: Der Baseler Hof, Hamburg

200008

Der Baseler Hof pflegt die ehrliche Hamburger Gastfreundschaft und traditionelle Werte mit einem modernen Touch. >Nur wenige Minuten von der Binnenalster entfernt, in unmittelbarer Nähe zur Hamburger Innenstadt, liegt das Vier-Sterne-Hotel Baseler Hof. Das Hotel, das vor über 115 Jahren als Herberge auf dem ehemaligen Stadtwall gegründet wurde, ist geprägt von seiner langjährigen Geschichte, Hanseatischer Führung und soliden Werten. In dem Vier-Sterne-Haus verbinden sich modernes Christentum und exzellente Gastfreundschaft mit der Eleganz eines Business-Hotels. Es befindet sich seit vier Generationen im Privatbesitz der Familie Kleinhuis. Seit der Herbergs-Gründung 1906 gehört das Haus zum Verband Christlicher Hoteliers in Deutschland (VCH). Als Kellner betätigten sich in den ersten Jahren meist Entwurzelte, die im Sommer in Badeorten, im Winter in den Städten Arbeit suchten. … Christliche Werte > „Unsere Gäste lieben das typisch hanseatische Ambiente, das durch eine über 100-jährige Geschichte geprägt wurde“, so Direktorin Regina Grünewald, die mit einer Mannschaft von 115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Betrieb managt. Auch heute engagiert sich der Baseler Hof im Verband Christlicher Hoteliers Deutschlands, der für eine sozial geprägte und umweltbewusste Arbeitsweise steht. Der Familiengedanke steht dabei im Vordergrund des Hotelbetriebs. … Achtsame Führung > Nicht nur christliche Werte sind im Haus wichtig. Damit sich die Gäste rundum wohl fühlen können, wurden jüngst die 173 Gästezimmer modernisiert. Die Zimmer unterscheiden sich durch Größe und Lage im Haus. Im siebten Stock mit Blick über die Außenalster befinden sich die Suiten. Auch die Sorge um die Umwelt gehört im Baseler Hof zur Philosophie. Bereits im Dezember 2011 wurde das Privathotel mit dem „Green-Globe“-Umwelt- und Nachhaltigkeitssiegel ausgezeichnet. Basis dafür war die Umstellung der Beleuchtung auf LED, die Nutzung eines Blockheizkraftwerks inklusive Wärmerückgewinnung in der Mellingburger Schleuse. ...ff