Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Edle Abwechslung / Schneekrabbe und Nutaaq-Kabeljau - Royal Greenland

1022

Schneekrabbe und Nutaaq-Kabeljau erobern mit besonders feinem Fleisch die Gastronomie. > Wildlachs, Zander und Garnelen sind ganzjährig beliebte Fisch- und Seafood-Klassiker. Doch auch Schneekrabbe und Nutaaq Kabeljau haben das Potenzial, zu Lieblingen der gehobenen Küche zu werden. Die Schneekrabbe lebt in den kältesten Teilen des Nordatlantiks und des Nordpazifiks. Die Tiere werden mit Korbreusen gefangen, einer traditionellen Fangmethode mit nur sehr geringen Umweltauswirkungen und einer hohen Selektion. Royal Greenland unterhält Produktionsanlagen an der Westküste Grönlands sowie in Neufundland. Das Unternehmen bietet Schneekrabben- Cluster (der Körper mit vier daran hängenden Beinen), Beinfleisch und Cocktailscheren an. Ihr Fleisch ist schneeweiß mit einer leuchtend orange-farbenen Oberfläche. Es schmeckt frisch, süß sowie leicht salzig und ist fettarm sowie reich an Jod, Zink, Vitamin A und B12. Seine leichte Süße passt gut zu Zutaten mit saurem oder fettigem Geschmack wie Apfel oder Avocado. … Neuer Fisch > Um die Frische seines grönländischen Kabeljaus zu betonen, hat ihn Royal Greenland Nutaaq genannt - grönländisch für neu. In enger Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Fischern wurde der Produktionsprozess für den Fisch verbessert. … Auf dem Schiff von Royal Greenland werden die Fische schnell sortiert und Exemplare unter 40 cm wieder ins Meer geführt, damit sie zum künftigen Erhalt der Bestände beitragen können. In der Fabrik wird der Fisch in stressfreier Umgebung mindestens eine Nacht gehalten, da es für die Qualität des Fleisches von großer Bedeutung ist, dass der Fisch bei der Verarbeitung nicht gestresst ist. ...ff