Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Bio-Winzersekte: Prickelnd aus ökologischer Erzeugung / Weingut Sander

198

Edle Sekte sind immer und überall im Gastgewerbe ein trink-kulinarisches Highlight. Dass inzwischen auch solche aus biologischem Anbau in ein anspruchsvolles Getränkeangebot gehören, ist zwar noch nicht durchweg gängige Praxis, sollte es aber werden. Wir stellen einige Bio-Spezialitäten deutscher Winzer und eine von der Loire vor, die gemäß Champagnermethode lange in der Flasche auf ihrer Hefe reifen. > … „Im Auftakt frisch und spritzig, unterlegt mit einem klaren und zugleich zart aromatischen Bukett von grünem Apfel und frischem Pfirsich. Am Gaumen zeigt er sich herrlich gradlinig, mit eleganter Säure und feinfruchtigem Aromenspiel. Prägnanter Biss im Nachhall.“ Stefan Sander vom Weingut Sander im rheinhessischen Mettenheim beschreibt so seine Prestige Cuvée Riesling Brut, die nach 15 Monaten degorgiert wird. Stolz ist er darauf, sich als Deutschlands ältester nach ökologischen Richtlinien arbeitender Weinbaubetrieb präsentieren zu können: „Unsere Reben stehen auf den fruchtbaren Lößböden rund um Mettenheim. Wir erhalten die biologische Aktivität unserer Böden mithilfe der Natur: Das Geheimnis liegt dabei im richtigen Einsatz von Mist, Kompost, Stroh und Gründüngungspflanzen. Mit diesen organischen Materialien steigern wir den Humusgehalt des Bodens. ...ff