Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Finanz & Recht"

1080 Artikel

Ahgz_2021_29_30_j

AHGZ - 2021-29/30

Ahgz_2021_29_30_j
Ahgz_2021_29_30_j

AHGZ - 2021-29/30

Ahgz_2021_29_30_j

Steuertipp: Ihre Rente wird doppelt besteuert sein

Den Paukenschlag des Bundesfinanzhofs können Sie weder als angestellter Gastronom noch als Selbstständiger, der freiwillig in die Rente einzahlt, ignorieren. Im Moment noch alles gut, sagte das höchste Finanzgericht. Aber ab 2025 wird’s gefährlich, und ab 2040 ist die verfassu... weiterlesen

Ahgz_2021_29_30_j

AHGZ - 2021-29/30

Ahgz_2021_29_30_j

Ohne Maske droht Kündigung

Weigert sich ein Arbeitnehmer beharrlich, im Job eine Maske zu tragen, obwohl das im Rahmen der Corona- Schutzmaßnahmen vom Arbeitgeber vorgeschrieben ist, so kann ihm der Arbeitgeber fristlos kündigen. Das hat das Arbeitsgericht Köln entschieden. Dies gelte auch dann, wenn de... weiterlesen

Ahgz_2021_27_28_j

AHGZ - 2021-27/28

Ahgz_2021_27_28_j

Corona-Hilfen: Mehr Geld pro Betrieb

Beihilfeprogramm „Schadensausgleich“: Auch große Betriebe, die bereits alle Beihilfeprogramme ausgeschöpft haben, können weitere Hilfen bis zu 52 Millionen Euro erhalten. Seit 1. Juli sind Anträge möglich > Die Bundesregierung hat kürzlich die Verlängerung der Überbrückungshil... weiterlesen

Ahgz_2021_27_28_j

AHGZ - 2021-27/28

Ahgz_2021_27_28_j

Mindestlohn jetzt bei 9,60 Euro

Mit Wirkung vom 1. Juli beträgt der gesetzliche Mindestlohn 9,60 Euro brutto in der Stunde. Der Mindestlohn wird 2021 und 2022 in vier Schritten erhöht: Zum 1. Januar 2021 auf 9,50 Euro, zum 1. Juli 2021 auf 9,60 Euro, zum 1. Januar 2022 auf 9,82 Euro und zum 1. Juli 2022 dann... weiterlesen

Ahgz_2021_27_28_j

AHGZ - 2021-27/28

Ahgz_2021_27_28_j
Hb_2021_04_j

hotelbau - 2021-04

Hb_2021_04_j

Alles was Recht ist: Green Deal und Green Lease

Der Green Deal ist ein Programm der EU mit dem Ziel, bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen, also Dekarbonisierung der Energieversorgung, Senkung der Schadstoffemissionen gegen null und insgesamt die massive Steigerung der Ressourceneffizienz. Im Gegenzug stellt allein die EU ... weiterlesen

Hb_2021_04_j

hotelbau - 2021-04

Hb_2021_04_j

VRF-Kompendium 2021 > F-Gase-Verordnung - Die Sache mit d...

Die F-Gase-Verordnung sorgt für Verunsicherung in der Branche. Sie beinhaltet zwar kein absolutes Verbot von fluorierten Kältemitteln, aber eine deutliche Mengenbegrenzung > Seit 2015 gilt die novellierte EU-Verordnung über fluorierte Treibhausgase - die sogenannte F-Gase-Ver... weiterlesen

Hb_2021_04_j

hotelbau - 2021-04

Hb_2021_04_j
Hb_2021_04_j

hotelbau - 2021-04

Hb_2021_04_j

VRF-Kompendium 2021 > Illegale Kältemittel - Ein dunkles ...

Der Schwarzmarkt für teilfluorierte Kohlenwasserstoffe (HFKW) blüht. Dadurch werden nicht nur die Preise für legale Kältemittel torpediert, sondern es werden auch Europas Klimaziele untergraben. Eine Untersuchung zeigt die Dimension dieser Problematik auf > Die Zahl lässt aufh... weiterlesen

Hb_2021_04_j

hotelbau - 2021-04

Hb_2021_04_j
Ahgz_2021_25_26_j

AHGZ - 2021-25/26

Ahgz_2021_25_26_j

Steuertipp: Die richtige Rechnung macht’s (2)

Wenn Ihr Haus die Rechnung für den Longstay-Aufenthalt Ihres Gasts richtig aufsetzt (wir berichteten), dann ist das auch für ihn steuerlich gut, damit können Sie werben. Und zusätzlich bei den Gästen punkten. Stellen Sie sich einfach vor, Ihr Gast sei ein Familienvater aus Ham... weiterlesen